Contract- und Claimsmanagement - Training und Beratung


Direkt zum Seiteninhalt

Claims geltend machen und abwehren

Zum Thema

Ein professioneller Claim besteht aus fünf Elementen, den sogenannten „5 A´s“:

  • Anstoß (Ereignis außerhalb des eigenen Risikobereichs)
  • Auswirkung (mit kausaler Verknüpfung zum Anstoß)
  • Anspruchsgrundlage
  • Ausmaß (Zeit, soweit der Anstoß auf dem kritischen Pfad liegt; zeitabhängige Kosten; direkte Kosten)
  • Angebot von Beweisen


Claims weisen häufig folgende Schwächen auf:

  • keine Kausalität zwischen Anstoß und Auswirkung
  • überhöhtes Ausmaß, da Schadensminderungspflichten verletzt wurden oder statt des tatsächlichen Schadens überhöhte Forderungen, z.B. Preise, gestellt werden
  • Beweise lückenhaft oder nicht vorhanden

Home | Zum Thema | Leistungen | Trainings- und Beratungsansatz | Kompetenz und Erfahrung | Referenzen | Veröffentlichungen | Partner und Netzwerk | Impressum und Kontakt | Datenschutz | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü